Websites zu erstellen ist die eine Sache. Die andere ist, dass diese auch performant und wartungsfreundlich in der Inhaltspflege sein sollte.

Es nutzt nichts, wenn die Seite nach außen hin blitzt und funkelt, es aber sehr mühsam ist, Inhalte zu ergänzen oder zu editieren.

Beispiel:

Ihr Vorgesetzter gibt Ihnen den Auftrag, in der Homepage einen Ansprechkontakt zu ändern. Dabei ist Ihnen ihm ersten Moment nicht bewusst, dass dieser Kontakt an mehreren Stellen kommuniziert wird. Sie haben jedoch nur den Kontakt auf der Zielseite (die Ihnen in Auftrag gegeben wurde) geändert. Was passiert? An sämtlichen anderen Stellen ist die Kontaktinfo noch veraltet. Schlecht für Sie!

Wie kann man es besser machen?

Ganz einfach. Kontakte werden an einer zentralen Stelle hinterlegt und mittels Plugincode an den zutreffenden Stellen eingepflegt. Fertig. Dynamisch statt statisch ist hier das Gebot der Stunde.

Und genauso zieht sich der Faden durch die ganze Webinstanz – entweder mit Verzweiflung oder Nachhaltigkeit als Begleiter. Noch spannender wird es, wenn die Seite dann auch noch mehrsprachig erstellt wurde ;)

Homepage stress- & frustfrei umsetzen https://www.proart.at/images/content/2021/12/elisa-ventur-bmJAXAz6ads-unsplash.jpg PROART
Nutzen Sie die Chance, Ihre bestehende Website kostenlos analysieren zu lassen!
Los geht's